Traumberge / Bergträume

Alpomaya-und-Artesonraju

 

Bergsteigen in der Cordillera Blanca zählt zu den absoluten Highlits für jede/n Bersteigerin und Bergsteiger. Durch die kalte Luft die vom Pazifik herauf transportiert wird,entstehen Eisformationen die einzigartig sind in den Bergen der Welt. Überzeugt euch selbst und kommt mit zu den Traumberge von Peru.

Programm Ablauf:

1.Tag: Anreise nach Peru/Lima. Transfer in der Hotel

2.Tag: Busfahrt von Lima nach Huarz (3100m)

3.Tag: Akklimatisationswanderung Codrillera Negra (3725m)

4.Tag: Akklimatisationswanderung zum Laguna Churup (4450m)

5.Tag: Huaraz – nach Yuacoral – Cebollapampa - Wanderung Laguna 69. (4450m) Camp Yuracoral

6.Tag:Cebollapampa /Yuaracoral – Transfer zum Pass Portachuelo (4650 m) – Lager Huaripampa (3550 m) – Lager Tuctupampa (4150 m)

7.Tag: Paria –Trekking Pass Punta Union (4750 m) – Taullipampa (4250 m) – Basislager Alpamayo (4300m)

8.Tag: Akklimatisationstag (4300m)

9.Tag: Basislager - Moränenlager (4900m)

10.Tag: Moränenlager - Alpamayo Hochlager (5400m)

11.Tag: Gipfeltag Alpamayo (5947m)

12.Tag: Reservetag Alpamayo (5400m)und /oder Abstieg Basislager

13.Tag: Basislager Alpamayo - Abstieg bis Taullipampa (4250m)

14.Tag: Ruhetag in Taullipampa oder weiter Moränencamp Artesonraju (5000m)

15.Tag: Gipfeltag Artesonraju (6025m)

16.Tag: Reservetag oder Abstieg

17.Tag: Taullipampa - Trekkinh Cashapampa - Fahrt nach Huaraz

18.Tag: Rückfahrt nach Lima.

20.Tag: Lima Sity Tour und Beginn mit der Rückreise.

 

Termin: 2018 mit der Option den höchsten Perus, den Huascaran 6768m, zu besteigen. 

 

Preis auf Anfrage bei min. 4 TeilnehmerInen a 3185,- Euro ab Lima (ohne den Huascaran)

 

In Kooperation mit http://www.peru-expeditions.org/index.php